Nach der riesigen Belastung der vergangenen Monate verordnet Trainer Christian Schultz von Oberligist FV Dudenhofen seinem kickenden Personal nun erst mal Ruhe, sechs Wochen bis Montag, 13. Januar. Dann greifen für fast zwei Wochen die Laufpläne, bis Coach Schultz am Sonntag, 26. Januar (10.30 Uhr) zur offiziellen ersten Einheit samt Wiegen und Essen bittet. In der Präparation geht’s einmal zum Boxen nach Kandel, einmal in die Halle. Testspiele: Dienstag, 28. Januar (20 Uhr), gegen FSV Schifferstadt; Samstag, 1. Februar (14 Uhr), bei FSV Offenbach: Sonntag, 2. Februar (14 Uhr), gegen Kirrlach; Samstag, 8. Februar (15 Uhr), gegen Jahn Zeiskam (Verbandsliga); Samstag, 15. Februar (14 Uhr), bei VfR Mannheim; Samstag, 22. Februar (15 Uhr), gegen SV Sandhausen II. Der FV bestreitet alle Heimpartien der Vorbereitung auf dem Kunstrasen am Wald. Die Punktspiele gehen am Samstag, 29. Februar (15), bei TSG Pfeddersheim weiter. mer
Quelle

Ausgabe Die Rheinpfalz Speyerer Rundschau – Nr. 282
Datum Donnerstag, den 5. Dezember 2019
Seite 19